giraffeandy

Members
  • Content Count

    610
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Everything posted by giraffeandy

  1. Btw, wo kann man Domani in voller Länge hören? Ich habe es weder auf Youtube, noch auf Spotify gefunden...
  2. I'm afraid I sing like a donkey too as Mika recently said about Andy (our nickname has to be cursed).
  3. Damn, I would take a few guitar lessons on Youtube tonight... I just need a guitar.
  4. Ja, ich weiß, aber vorher waren das doch auch "Fans der ersten Stunde".
  5. A very short mention of the music video for Sanremo here: https://www.glaad.org/blog/glaad-wrap-new-looks-steven-universe-she-ra-and-twenties-music-hayley-kiyoko-halsey-and-mika
  6. Nach der schlechten "Doppelrezension" von gestern endlich auch was schönes zum Lesen: https://fastforward-magazine.de/mika-my-name-is-michael-holbrook/
  7. Ehrlich gesagt glaube ich, dass die Zahlen schon stimmen können... Heutzutage wird Musik nur von Fans gekauft, die meisten Leute werden sich das Album nur auf Spotify oder Youtube anhören, wo es in voller Länge verfügbar ist. Eigentlich haben die Leute keinen Grund mehr, Platten zu kaufen, wenn man fast alles streamen kann. Viele haben sogar keinen CD-Spieler mehr und es macht für sie auch nicht viel Sinn, die Musik digital zu kaufen, wenn es quasi kostenlos online zugänglich ist. Man kann darüber auch viel im Internet lesen, es ist einfach ein weltweiter Trend, der (leider, meiner Meinung nach) zunimmt: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Musikbranche-Rueckgang-der-CD-Verkaeufe-in-Deutschland-beschleunigt-4282393.html https://www.spiegel.de/kultur/musik/musik-streaming-haengt-cd-verkaeufe-ab-a-1256684.html
  8. No, but I'm afraid you love Mika more...
  9. It feels very short to me too! Even though I know 13 tracks is quite a lot for a Mika album...
  10. Ja, vor allem klingt es nicht so, als seien die beiden wirklich "Fans der ersten Stunde", wenn da so viele Unstimmigkeiten vorkommen – im Jahr 2006 (klar wurden die Songs schon früher aufgenommen aber sie meinen doch wohl eher den Durchbruch im Jahr 2007...), Die größte Neuigkeit neben alldem Bekannten: es gibt ein Duett. Mika wagt erstmalig einen Gastmusiker einzuladen... (es handelt sich keinesfalls um das erste Duett), auch die ständige Erwähnung von LICM-Songs, als gäbe es keine andere... Ich fand auch merkwürdig, dass er gerade Ice Cream als vielversprechend bezeichnet und später auch RTCL als den emotionalsten Moment, da gerade Ice Cream und RTCL für mich persönlich eher die schwächeren Tracks sind und ich andere Songs viel emotionaler finde. Es ist nur interessant zu sehen, wie sehr sich ihre Meinungen zu Dear Jealousy unterscheiden (edit: und zu Tiny Love eigentlich auch). Tiny Love Reprise und sogar Sanremo haben sie überhaupt nicht erwähnt, obwohl es eine der Singles ist. Und die Aussage, dass No Place In Heaven zurück zu den Wurzeln ging, aber wie eine schlechte Kopie klang ist einfach nur falsch. Schade, dass die Rezension nicht besser geworden ist.
  11. Eine Doppelrezension auf Deutsch, leider nicht besonders positiv: https://minutenmusik.de/rezension/mika-my-name-is-michael-holbrook
  12. I love the cover, I'm also a fan of Troye Sivan so I'm really happy that he covered this song...
  13. Wow, I'm really happy for you! Btw, quite funny to see him on the list next to a singer called Paloma...
  14. Nice to see we are not the only ones who has to learn the lyrics properly before the tour...
  15. But with a chainsaw, shackles are not a problem anymore...
  16. I'll try too... A list: Dear Jealousy, Sanremo, Tomorrow, Platform Ballerinas, I Went To Hell Last Night B list: Tiny Love, Paloma, Cry, Blue, Tiny Love Reprise C list: Ice Cream, Ready To Call This Love, Stay High (I almost wrote Say Hi(gh)... )
  17. I feel very distracted... :naughty:

     

     

    1. Dominika

      Dominika

      The same here :naughty:

  18. I think it's still better than these: All these people talkin' to themselves Think they're talkin' to someone but they're talkin' to themselves
  19. I just want to say that Sanremo grew on me so much since the album release! It usually doesn't happen with singles that has been released before but there's something about the song that makes it better with time. Every time I listen to it, I like it more. At first, it was my least favourite single, then I realize it's really catchy and now it's one of my favourite songs from the album.
  20. Exactly, love that part too!
  21. There was one interview where the journalist (who heard the album before) said that Platform Ballerinas and Tomorrow are his favourite songs from this record but after that they only talked about Tomorrow, I don't think he said anything about PB...
  22. Me too, especially because of the first verse but I'm a bit confused about the line Is that why you let the devil in.
  23. I think many songs by Mika sound like out of a musical...
  24. I tried to listen to the album in this order and the tracklist is really good! If someone is interested, I made a playlist on Spotify: