Sabine64

der Deutsch thread part 4

Recommended Posts

Hallo @Lexa, willkommen im MFC! :biggrin2: Ich kann mich an deinen Usernamen erinnern aus dem DMFC.;) Das Forum dort existiert zwar in der Theorie noch, aber da dort eh schon ewig niemand mehr gepostet hatte, hab ich es zu der Zeit der DSGVO offline genommen - hatte eine Aktualisierung versucht, die aber nicht funktioniert hat, und um das auf den aktuellen Stand der Technik und des Rechts zu bringen, müsste ich es neu installieren - dazu hat mir bisher die Motivation gefehlt. :mf_rosetinted:

 

Jedenfalls schön, dass du doch noch den Weg hierher gefunden hast. :thumb_yello: Der MFC ist in den letzten Jahren etwas ruhiger geworden, wobei jetzt mit dem neuen Album etc. natürlich wieder mehr los ist.

 

In Brüssel, Luxemburg und Straßburg werd ich auch sein, dann sehn wir uns bestimmt. ;)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, Sakia, ich bin zwar vor einiger Zeit dm DMFC auch beigetreten, nachdem ich seit 2010 hier bin,aber mein account wurde nie freigeschaltet, eben weil sich da nichts rührt und inzwischen weiß ich mein  Passwort dafür eh nicht mehr. Ich kenne dich also leider noch nicht, bin aber auch Mika Fan seit 2007,  wollte eigentlich nie in ein Fanforum und 2010 habe ich mich dann halt entschieden, dem MFC beizutreten und habe ein paar gute Freunde gefunden. Das neue Album finde ich super

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 hours ago, Lexa said:

Hallo,

 

ich bin Saskia, ich war/bin bisher im deutschen DMFC angemeldet, aber zumindest bei mir funktioniert dort das Forum nicht mehr. (Funktioniert es noch ?)

Bisher war mir der MFC irgendwie immer zu groß und ich hab es nie gewagt, mich hier anzumeden. Erst recht, da ich eh nicht so die besonders aktive Schreiberin bin…

Aber aus gegebenem Anlass – meine Euphorie um’s neue Album, die neue Tour – habe ich doch Lust bekommen, mich mal wieder unter andere Mikafans zu mischen 🙂

Daher trau ich mich nun doch mal hier rein und sage einfach mal hallo in die Runde 🤗

 

 

Ich kenne Mika seit 2017, seit ich Grace Kelly im Radio hörte. Er war dann zu Beginn irgendwann mal in einer TV Talkshow (war es 3 nach 9? –  ich glaube schon) und dann schwupps, kaufte ich LICM. Und seit dem dann so einiges anderes, Alben, Colaflaschen, Pilot pens …

Auf meinen ersten Konzerten war ich 2010, Wiesbaden und Stuttgart. Das waren noch Zeiten, als Konzerte so nah waren...

 

Für 2019/2020 hab ich Tickets für Brüssel, Luxemburg und Straßburg. 🥰 An der Umsetzung für Brüssel knappse ich aber noch ein bisschen rum.

Vom neuem Album sind aktuell meine Lieblingssongs Dear Jealousy & Platform Ballerinas, dann Tiny Love (auch reprise) und Paloma.

 

Viele lieben Grüße!

🙂

 

Hallo, freut mich! :bye:

Ich war auch beim DMFC, aber ich glaube wir hatten da noch keinen Kontakt... dafür halt jetzt. :biggrin2:

 

Hehe bei den Liedern vom neuen Album scheinen wir uns ja schon mal einig zu sein. :teehee:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für das liebe Willkommen!

Freut mich, euch kennenzulernen oder wiederzutreffen hier 🙂

 

5 hours ago, Sabine64 said:

Hallo Saskia und Willkommen im MFC

MFC ist gar nicht so groß wie Du denken magst, da nicht allzu viele Mitglieder aktiv sind, die meisten lesen nur mit. Luxemburg und Strassburg hab ich auch gebucht, dann bin ich noch in Zürich und Paris dabei. Auch wenn Mika nicht mehr nach Deutschland kommt haben wir dennoch das Glück in innerhalb von Europa sehen zu können.

Ich liebe das neue Album auch, aber ich habe " noch " keine Lieblingslieder. Bis jetzt steht nur fest, daß Blue nicht zu meinen Favoriten gehört.

Wo kommst Du denn her? Magst Du uns ein bisschen mehr über Dich erzählen?

Im DMFC war ich schon ewig nicht mehr, aber sicher kann Dir Karin sagen, ob er noch existiert.

 

Ja, also Blue liegt mir (bisher zumindest) auch nicht so...

Ich komme aus der Region um Koblenz. Bin mittlerweile 31 (oh, das sieht so schwarz auf weiß ätzend aus, ist irgendwie was anderes, als es immer nur zu sagen 😬🤣

)

Was interessiert euch sonst noch? Fragt ruhig, mir fällt grad sonst nichts Interessantes ein...

 

5 hours ago, mellody said:

Hallo @Lexa, willkommen im MFC! :biggrin2: Ich kann mich an deinen Usernamen erinnern aus dem DMFC.;) Das Forum dort existiert zwar in der Theorie noch, aber da dort eh schon ewig niemand mehr gepostet hatte, hab ich es zu der Zeit der DSGVO offline genommen - hatte eine Aktualisierung versucht, die aber nicht funktioniert hat, und um das auf den aktuellen Stand der Technik und des Rechts zu bringen, müsste ich es neu installieren - dazu hat mir bisher die Motivation gefehlt. :mf_rosetinted:

 

Jedenfalls schön, dass du doch noch den Weg hierher gefunden hast. :thumb_yello: Der MFC ist in den letzten Jahren etwas ruhiger geworden, wobei jetzt mit dem neuen Album etc. natürlich wieder mehr los ist.

 

In Brüssel, Luxemburg und Straßburg werd ich auch sein, dann sehn wir uns bestimmt. ;)

 

Ja, bin ich bin beim gleichen Namen geblieben. Ich fand es immer doof, mir Forumsnamen auszudenken (ich bin auch sonst in keinen Foren), an den hab ich mich selbst gewöhnt 🙂

 

4 hours ago, Littlelady said:

Hallo, Sakia, ich bin zwar vor einiger Zeit dm DMFC auch beigetreten, nachdem ich seit 2010 hier bin,aber mein account wurde nie freigeschaltet, eben weil sich da nichts rührt und inzwischen weiß ich mein  Passwort dafür eh nicht mehr. Ich kenne dich also leider noch nicht, bin aber auch Mika Fan seit 2007,  wollte eigentlich nie in ein Fanforum und 2010 habe ich mich dann halt entschieden, dem MFC beizutreten und habe ein paar gute Freunde gefunden. Das neue Album finde ich super

 

Genau, ich wollte eigentlich auch nie in ein Forum bzw. auch nie Fan von irgendwem sein. Aber ich muss zugeben, bei Mika kann ich das nicht anders nennen. Da war nichts zu machen :blush-anim-cl:

 

2 hours ago, Starlight said:

Hallo, freut mich! :bye:

Ich war auch beim DMFC, aber ich glaube wir hatten da noch keinen Kontakt... dafür halt jetzt. :biggrin2:

 

Hehe bei den Liedern vom neuen Album scheinen wir uns ja schon mal einig zu sein. :teehee:

 

Hi Starlight 🙂 Nein, ich glaube auch nicht, falls du beim DMFC denselben Namen hattest, dann kennen wir uns laube ich noch nicht. Aber freut mich auch :) Aus welcher Ecke Deutschlands kommst du denn ?

 

 

 

Ja, vielleicht sieht man sich bei einem der Konzerte, wäre ja schön!

Ich habe diesmal - zum ersten Mal auf einem Mikakonzert - zweimal Sitzplätze, in Brüssel und in Straßburg... Steht man da trotzdem und tanzt mit ? Habt ihr da Erfahrung?

Denn ich möchte eigentlich kein Mikakonzert lang durchsitzen. Wollte mir nur auch nicht so viel Stress an den beiden Orten machen müssen mit früh da sein, um möglichst weit vorne zu stehen...weil's da wohl eh nicht so gut geklappt hätte, da eh voll...

 

Mit Brüssel weiß ich eh noch nicht so genau, wie ich es mache. Sind über drei Stunden (Rück)Fahrt für mich, mitten in der Nacht nicht so schön evtl. wg. Müdigkeit. Hatte über ein Hotel nachgedacht, aber weiß auch noch nicht, ob das das richtige ist. In der Nähe gibt's nicht wirklich was. Und aus dem Metronetz von Brüssel bin ich übers Internet bisher noch nicht so schlau geworden, um zu sehen, ob und bis wann da ordentliche Verbindungen in die Stadt bestehen... Ich muss mich da jetzt bald nochmal dahinterklemmen und das ordentlich planen. Ich hab vor paar Monaten erstmal nur die Tickets gesichert, ohne mir groß Gedanken zu machen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Lexa wir sind in nem Hotel in Bahnhofsnähe in Brüssel (Meininger) - und werden uns wohl ein Uber teilen, wenn keine Nachtbusse o.ä. fahren. In der Nähe des Venues gibts da tatsächlich nur ein (relativ teures) Hotel, daher sind glaub ich viele eher in den Hotels und Hostels am Bahnhof.

Kommst du mit dem Zug? Dann müsstest du ja so oder so zum Bahnhof, auch wenn du nachts noch heim willst.

 

Keine Sorge, normal bleibt man auch auf den Sitzplätzen nicht lange sitzen - höchstens für die ruhigeren Songs. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

@Lexa Beim DMFC hatte ich meinen richtigen Namen als Benutzernamen. :doh:

Ich bin aus dem schönen Bayern. :biggrin2: Nahe der tschechischen Grenze. :wink2:

Und du?

Edited by Starlight

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Starlight said:

Ich habe grad gelesen, aber ich finde das schon ziemlich hart... meine Meinung trifft das jedenfalls nicht...

 

Ja, vor allem klingt es nicht so, als seien die beiden wirklich "Fans der ersten Stunde", wenn da so viele Unstimmigkeiten vorkommen – im Jahr 2006 (klar wurden die Songs schon früher aufgenommen aber sie meinen doch wohl eher den Durchbruch im Jahr 2007...), Die größte Neuigkeit neben alldem Bekannten: es gibt ein Duett. Mika wagt erstmalig einen Gastmusiker einzuladen... (es handelt sich keinesfalls um das erste Duett), auch die ständige Erwähnung von LICM-Songs, als gäbe es keine andere... Ich fand auch merkwürdig, dass er gerade Ice Cream als vielversprechend bezeichnet und später auch RTCL als den emotionalsten Moment, da gerade Ice Cream und RTCL für mich persönlich eher die schwächeren Tracks sind und ich andere Songs viel emotionaler finde. :teehee: Es ist nur interessant zu sehen, wie sehr sich ihre Meinungen zu Dear Jealousy unterscheiden (edit: und zu Tiny Love eigentlich auch). Tiny Love Reprise und sogar Sanremo haben sie überhaupt nicht erwähnt, obwohl es eine der Singles ist. Und die Aussage, dass No Place In Heaven zurück zu den Wurzeln ging, aber wie eine schlechte Kopie klang ist einfach nur falsch. Schade, dass die Rezension nicht besser geworden ist.

Edited by giraffeandy

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 minutes ago, giraffeandy said:

 

Ja, vor allem klingt es nicht so, als seien die beiden wirklich "Fans der ersten Stunde", wenn da so viele Unstimmigkeiten vorkommen – im Jahr 2006 (klar wurden die Songs schon früher aufgenommen aber sie meinen doch wohl eher den Durchbruch im Jahr 2007...), Die größte Neuigkeit neben alldem Bekannten: es gibt ein Duett. Mika wagt erstmalig einen Gastmusiker einzuladen... (es handelt sich keinesfalls um das erste Duett), auch die ständige Erwähnung von LICM-Songs, als gäbe es keine andere... Ich fand auch merkwürdig, dass er gerade Ice Cream als vielversprechend bezeichnet und später auch RTCL als den emotionalsten Moment, da gerade Ice Cream und RTCL für mich persönlich eher die schwächeren Tracks sind und ich andere Songs viel emotionaler finde. :teehee: Es ist nur interessant zu sehen, wie sehr sich ihre Meinungen zur Dear Jealousy unterscheiden. Tiny Love Reprise und sogar Sanremo haben sie überhaupt nicht erwähnt, obwohl es eine der Singles ist. Und die Aussage, dass No Place In Heaven zurück zu den Wurzeln ging, aber wie eine schlechte Kopie klang ist einfach nur falsch. Schade, dass die Rezension nicht besser geworden ist.

Also hier im Forum gehen ja auch die Meinungen über die Songs auseinander, aber niemand hier, der sich selber als Fan bezeichnet, würde so eine Rezension schreiben. :thumbdown:

Diese Unstimmigkeiten, die du erwähnst, sind mir auch gleich so aufgefallen... Den Satz über NPIH finde ich mega fies und falsch ist es außerdem, wie du schon gesagt hast...

Was auch lustig ist, die Lieder, die die beiden nicht mögen, sind die, dir mir gefallen. :aah:

 

Mit solchen Rezensionen wird es jedenfalls nichts mit besseren Verkäufen hier bei uns. :doh:

 

Kann man vielleicht selber irgendwo eine Rezension schreiben...? Ich würde gern gegensteuern. :aah:

Share this post


Link to post
Share on other sites
49 minutes ago, Starlight said:

Ich habe grad gelesen, aber ich finde das schon ziemlich hart... meine Meinung trifft das jedenfalls nicht...

das hab ich denen auch auf Twitter nett klar gemacht, daß mir ihre Meinung am Allerwertesten vorbei geht und ich genau das Gegenteil denke. Twittert denen einfach Eure Meinung 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Uuuh, Copy & Paste können sie auch... :shocked::doh: (siehe die Antworten auf die Twitter-comments)

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
20 hours ago, Sabine64 said:

das hab ich denen auch auf Twitter nett klar gemacht, daß mir ihre Meinung am Allerwertesten vorbei geht und ich genau das Gegenteil denke. Twittert denen einfach Eure Meinung 

Ich hoffe, dass sich sonst niemand von deren Meinung beeinflussen lässt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
20 hours ago, mellody said:

Uuuh, Copy & Paste können sie auch... :shocked::doh: (siehe die Antworten auf die Twitter-comments)

ja die sind lächerlich. 

Glaubt Ihr die schlechten Verkaufszahlen, die im MNIMH thread genannt werden? Ich weiß, daß es mal ein Forum gab nachdem LICM nur 1,5 Mio x verkauft wurde in 10 Jahren. Ehrlich gesagt glaube ich nicht, daß es sooooo schlecht läuft wie dort gesagt. Klar wurde NPIH in Frankreich 2015 höher verkauft, weil viele wie ich dort auch gleich die französische Variante des Albums geordert hatten und dieses mal gibt´s ja nur 1 Variante.

Mein Mann hat Album vorhin zum ersten Mal in Ruhe angehört und meint auch, daß es super Album ist

Für mich ist I Went To Hell vom Sinn her geschrieben worden nachdem Mika erfahren hat, daß seine Mama so krank ist und er die Nacht beschreibt in der er  realisiert wie ernst es ist. Zumindest hab ich mich exakt so gefühlt, als mein Vater auf die Intensivstation kam und mir klar wurde, daß ich jetzt wohl anfangen muß Abschied zu nehmen, aber noch nicht wußte wieviel oder wenig Zeit ich haben werde....... Für mich verkörpert dieses Lied genau das

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe auch nochmal bisschen gegoogelt und zumindest in Deutschland ist es so, dass du die Verkaufszahlen, die ja über media control ermittelt werden, nur dann einsehen kannst, wenn du dort ein account hast,  daherwürde ich gerne mal die Quelle wissen, wo die Info herkommt. Zudem ist das mit den Verkaufszahlen zum Teil von vorneherein nicht korrekt, da gar nicht alle Händler, wo du ein Album kaufen kannst, mitgerechnet werden, nur Ketten wie Saturn. Wenn es gesamt nur mistig laufen würde, hätte MNIMH nicht , wenn auch nur zwei Tage, in en Top ten der World I tunes gestanden und  heutzutage wird ja eh mehr gestreamt als gekauft

Edited by Littlelady
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keine Ahnung ob die Zahlen stimmen, aber ich hoffe zumindest, dass er durch Album und Promo mehr Konzert-Tickets verkauft. Ein paar mehr Sold Out shows wären schon gut. Ich denke, er wird eh keine Riesen Show machen, zumindest für London hat er ja schon angekündigt, dass es eher wird wie in den USA. Und für Italien hat er was gesagt von Bildern über sein Leben, die von der Decke hängen... sowas kostet sicher weniger als seine aufwändigen Sets von 2007-2010. Naja, wir werdens sehen... jedenfalls hoffe ich, dass das Album noch besser läuft nach ein paar Wochen Promo, und sich die Konzerte gut verkaufen, damit da auch noch ein bisserl was reinkommt.

 

Ich dachte ja auch, IWTHLN wäre über seine Mum, aber bei der Italienischen Pressekonferenz hat er wohl gesagt, es wäre über einen süchtigen Freund, der einen Rückfall hatte.

Man kann aber für viele der Songs mehrere Interpretationen finden, und ich denke, das ist von Mika auch so beabsichtigt - dass sich dadurch viele Hörer angesprochen fühlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich kann mir auch nicht vorstellen, dass die Zahlen insgesamt so schlecht sein sollen...

Ich wünsche ihm halt, dass es sich schon überall einigermaßen gut verkauft und vor allem, dass seine Konzerte sich lohnen. Das ist ja eigentlich das Wichtigste. Dass man bei einer Tour nicht mehr ausgeben muss, als wieder rein kommt.

Was ich gerne hätte, wäre halt einfach, dass seine Musik grundsätzlich mehr Beachtung findet... ich finde es so schade, wenn jemand mit so viel Talent und Musikalität nur so mittelmäßig honoriert wird. Klar, wir Fans unterstützen ihn und sind begeistert, aber sonst... Ich erwarte ja nicht, dass jeder ihn liebt, aber zumindest seine Arbeit könnte mehr Wertschätzung finden... wär schon toll.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
56 minutes ago, Littlelady said:

ich habe auch nochmal bisschen gegoogelt und zumindest in Deutschland ist es so, dass du die Verkaufszahlen, die ja über media control ermittelt werden, nur dann einsehen kannst, wenn du dort ein account hast,  dherwürde ich gerne mal die Quelle wissen, wo die Info herkommt. Zudem ist das mit den Verkaufszahlen zum Teil von vorneherein nicht korrekt, da gar nicht alle Händler, wo du ein Album kaufen kannst, mitgerechnet werden, nur Ketten wie Saturn. Wenn es gesamt nur mistig laufen würde, hätte MNIMH nicht , wenn auch nur zwei Tage, in en Top ten der World I tunes gestanden und  heutzutage wird ja eh mehr gestreamt als gekauft

 Ich find sein Album super und hoffe nicht das die Verkaufszahlen so schlecht sind.

freu mich riesig auf die Konzerte 

Share this post


Link to post
Share on other sites
3 hours ago, Sabine64 said:

Glaubt Ihr die schlechten Verkaufszahlen, die im MNIMH thread genannt werden? Ich weiß, daß es mal ein Forum gab nachdem LICM nur 1,5 Mio x verkauft wurde in 10 Jahren. Ehrlich gesagt glaube ich nicht, daß es sooooo schlecht läuft wie dort gesagt. Klar wurde NPIH in Frankreich 2015 höher verkauft, weil viele wie ich dort auch gleich die französische Variante des Albums geordert hatten und dieses mal gibt´s ja nur 1 Variante.

 

Ehrlich gesagt glaube ich, dass die Zahlen schon stimmen können... Heutzutage wird Musik nur von Fans gekauft, die meisten Leute werden sich das Album nur auf Spotify oder Youtube anhören, wo es in voller Länge verfügbar ist. Eigentlich haben die Leute keinen Grund mehr, Platten zu kaufen, wenn man fast alles streamen kann. Viele haben sogar keinen CD-Spieler mehr und es macht für sie auch nicht viel Sinn, die Musik digital zu kaufen, wenn es quasi kostenlos online zugänglich ist. Man kann darüber auch viel im Internet lesen, es ist einfach ein weltweiter Trend, der (leider, meiner Meinung nach) zunimmt: 

 

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Musikbranche-Rueckgang-der-CD-Verkaeufe-in-Deutschland-beschleunigt-4282393.html

https://www.spiegel.de/kultur/musik/musik-streaming-haengt-cd-verkaeufe-ab-a-1256684.html

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
9 hours ago, giraffeandy said:

 

Ehrlich gesagt glaube ich, dass die Zahlen schon stimmen können... Heutzutage wird Musik nur von Fans gekauft, die meisten Leute werden sich das Album nur auf Spotify oder Youtube anhören, wo es in voller Länge verfügbar ist. Eigentlich haben die Leute keinen Grund mehr, Platten zu kaufen, wenn man fast alles streamen kann. Viele haben sogar keinen CD-Spieler mehr und es macht für sie auch nicht viel Sinn, die Musik digital zu kaufen, wenn es quasi kostenlos online zugänglich ist. Man kann darüber auch viel im Internet lesen, es ist einfach ein weltweiter Trend, der (leider, meiner Meinung nach) zunimmt: 

 

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Musikbranche-Rueckgang-der-CD-Verkaeufe-in-Deutschland-beschleunigt-4282393.html

https://www.spiegel.de/kultur/musik/musik-streaming-haengt-cd-verkaeufe-ab-a-1256684.html

Ist halt schon irgendwie schade... ich hab gerne die CD in der Hand. :dunno:

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
3 hours ago, Starlight said:

Ist halt schon irgendwie schade... ich hab gerne die CD in der Hand. :dunno:

 

Ich muss aber auch gestehen, dass ich eigentlich nur von Mika CDs kaufe. Oder von unbekannteren Künstlern wie Mathew James White und Erika, die sie bei ihren kostenlosen Konzerten verkaufen - damit möchte ich sie finanziell unterstützen, wenn der gig schon kostenlos ist. Anhören tu ich die dann aber auch eher selten. Eigentlich höre ich nur im Auto CDs, da wir daheim seit dem Umzug vor 3 Jahren das Soundsystem nicht mehr installiert haben, und damit ist der CD Player ziemlich nutzlos. Wir hören zwar ständig Kinder-CDs auf einem tragbaren Player, aber nachdem ich Mikas Album da 1x getestet hatte, hab ichs aufgegeben, der Sound ist da einfach grottig.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

mein Mann hat ca 1000 LP´s mit in die Ehe gebracht und inzwischen haben wir sicher auch genauso viele CD´s. Ich liebe es  meine Mika CD´s in der Hand zu halten und sammle die für mich ganz separat. Jetzt gerade wo wir mitten im Renovieren sind ist es ein bisschen schwierig, weil unsere alte  Stereoanlage mit dem Plattenspieler noch in der alten Wohnung steht ( wird nach dem  Renovieren  dann hier in unserer zukünftigen Bibliothek aufgebaut ) und die neue Stereoanlage bis Ende November im hintersten Keller versteckt ist und dann im Wohnzimmer installiert wird. Aber ich freue mich auf den Sound, weil ich denke meine Laptoplautsprecher sind nicht gerade besonders gut.

Edited by Sabine64
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
5 hours ago, mellody said:

 

Ich muss aber auch gestehen, dass ich eigentlich nur von Mika CDs kaufe. Oder von unbekannteren Künstlern wie Mathew James White und Erika, die sie bei ihren kostenlosen Konzerten verkaufen - damit möchte ich sie finanziell unterstützen, wenn der gig schon kostenlos ist. Anhören tu ich die dann aber auch eher selten. Eigentlich höre ich nur im Auto CDs, da wir daheim seit dem Umzug vor 3 Jahren das Soundsystem nicht mehr installiert haben, und damit ist der CD Player ziemlich nutzlos. Wir hören zwar ständig Kinder-CDs auf einem tragbaren Player, aber nachdem ich Mikas Album da 1x getestet hatte, hab ichs aufgegeben, der Sound ist da einfach grottig.

Ich geb zu, das mach ich auch so! :teehee: Ich kaufe tatsächlich nur die Alben von Mika und alles andere lade ich mir auch herunter. Aber diese CDs sind mir wirklich wichtig. Die haben für mich einen ideellen Wert.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.